Siebte neue kostenlose Publikation "Hind di Chadar"

"Die Geschichte des neunten Sikh-Gurus, der sein Leben für die Freiheit der

Religionsausübung aller Menschen in Indien gab" 

 jetzt
in auch Kanadda (2015)

Übersetzung: Vidya Banakar

Wir stellen Ihnen diese Broschüre kostenlos zur Verfügung. Sie können diese entweder selbst abholen

Indian Association Bonn e.V
Tel: 0228 238429

oder bei der nächsten IAB/DIG-Veranstaltung in Bonn

oder

gegen Zahlung (vorab) von Portogeld in Höhe von 1,45 € auch zugesandt bekommen. Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Adresse anzugeben. 

Wir freuen uns über eine kleine Spende.

Kontoverbindung:
Indian Association Bonn e.V.
Sparkasse Köln-Bonn
IBAN: DE51370501981929612446 
BIC: COLSDE33XXX

Verwendungszweck:|

1. Hind di Chadar  
Sprache:

English
German/Deutsch 
French
Hindi  
Punjabi 
Bengali 
Kannada

2. Sikhismus (Deutsch)

3. Soul of India (Deutsch/English)

Adresse: (bitte angeben!)

Wenn Sie mehrere Broschüren benötigen, sprechen Sie bitte mit R.S.Wadhwa Tel: 0228 238429 oder senden  eine Mail an rswadhwa@iab-online.org


GTBS
In Vorbereitung:
1. Hind di Chadar  
in Marathi
Übersetzung: Frau Rashmi Rajhansa

2. Adorns the Throne  
in Deutsch
Übersetzung: Anna Pal Singh
Herausgeber: Sikh Foundation, Delhi

3. Wie koche ich indisch?
 
Küche aus Nordindien
in Englisch & Deutsch


Wir wünschen allen Mitgliedern, Förderern und Freunden der Deutsch-Indische Gessellschaft Bonn-Koeln
Indian Association Bonn e.V.

Frohe Festtage und ein gutes Neues Jahr 2016


Wir danken Ihnen / Euch allen für die gute Zusammenarbeit
und freuen uns auf weitere gute Zusammenarbeit im neuen Jahr.

Ihr

IAB Team  & DIG Team

Mitglieder der DIG Bonn/Köln,

liebe Indienfreunde, 

auch 2015 war für unsere Gesellschaft ein sehr erfolgreiches Jahr: Neben den vielen unterschiedlichen Aktivitäten mit zahlreichen Künstlern und indischen Spezialitäten erwähne ich 
-  die tolle Indienwoche in Köln (zum siebten Mal) - vom damaligen Oberbürgermeister persönlich eröffnet - die sich durch ein exquisites und vielseitiges Programm auszeichnete 
-  das großartige Lichterfest Diwali in Bonn, bei dem der neugewählte Oberbürgermeister Ashok Sridharan begeistert mitfeierte und das sich nach dem Motto  "Aaja Nachle" (Komm, tanz mit mir) zu einer rauschenden Tanzparty entwickelte
-  und last but not least das von der DIG e.V. initiierte Projekt "Nepalhilfe", mit dessen Spendengeldern eine durch das Erdbeben zerstörte Schule weitgehend aufgebaut werden konnte.

 Ohne Ihr aller Engagement wäre die DIG nicht so erfolgreich gewesen. Ich möchte daher Ihnen allen, vor allem den vielen ehrenamtlichen Helfern der DIG, der IAB, der Kerala Samajam und ihren Familien sowie anderer befreundeter Gesellschaften für ihr beispielloses Engagement herzlich danken. Mein Dank gilt in gleichem Maße den Künstlern, die zum Teil extra aus Indien angereist sind und die das Publikum immer wieder zu Begeisterungsstürmen hingerissen haben. 

Ihnen allen wünsche ich schöne Festtage, ein friedliches und glückliches Neues Jahr und freue mich auf ein baldiges Wiedersehen mit Ihnen bei einer unserer nächsten Veranstaltungen.

Ihr

Dr. Günther Koenig

Vorsitzender der DIG e.V. Bonn/Köln

Dear IAB Members, Friends and Well-Wishers,

2015 has been a very fruitful and busy year for the IAB. We began the year with Holi celebrations and had quite a few concerts and events, which were highly appreciated and enjoyed. The concerts held were the Benefiz Concert for Nepal, Shaam-E-Mehefil, Sufi Concert with Anandita Basu and with the support of CGI Frankfurt, Rhythms of India, Pride of India and finally Soul of India for Diwali. We were honoured with the presence of our new Mayor, Mr Ashok Sridharan as out chief guest. 

We also celebrated Independence day, which was attended by many from near and far in a spirit of togetherness to honour our Motherland. IAB was also represented at the Fest der Kulturen in Linz. The trip to Heidelberg and BBQ saw members coming and enjoying together and on both occasions, we also had the opportunity to welcome many new member families, making the IAB family even bigger!! 

Having had a very successful 2015, we now look forward to yet another year filled with many meaningful and enjoyable events.

As 2015 draws to a close, I take this opportunity to wish you all a relaxing, peaceful and enjoyable festive season and for those of you who are travelling, a safe trip. We look forward to ushering in the New Year with all of you who will be in Bonn on new year's eve at 

 I would like to end with a quote by Albert Einstein ~
 "Learn from yesterday, live for today, hope for tomorrow."  

Best wishes,

Jayanti Srinivas

President-Indian Association Bonn