Soul of India
Punjabi
EB
Weitere infos / For further details please refer to the Indian Association Bonn’s website www.iab-online.org.

Diwali-Feier „Soul of India“
am Freitag, 13. November 2015 um 18 Uhr im Brückenforum, Bonn
Diwali celebration “Soul of India”
on Friday 13 November 2015 at 6 pm, Brückenforum Bonn

You are cordially invited to attend our special cultural programme “Soul of India” to mark this year’s Diwali/Deepawali celebration.

The evening’s programme will be divided into two parts. 

1.      1. ”Diwali/Lichterfest”  6:00 – 8:00 pm

This part of the programme will contain an exciting and varied mixture of classical, folk and modern Bollywood dances based on Diwali rituals and performed by professional, semi-professional and amateur artists.

Intermission 8:00 – 9:00 pm

2.      2. “Aaja Nachley” (Come let’s dance) 9:00 – 11:00 pm

We are particularly honoured to welcome a group of Bhangra artists and singers directly from India whose performance has been sponsored by the Indian Council for Cultural Relations in New Delhi. The traditional dances performed by the group will be accompanied by vocals and instrumentals. During this part of the programme you will also have the chance to join in some of the dances.

The entrance fee is 20 euros per person and includes a special Diwali meal that will be served between 5:30 – 9 pm. Please note that tickets for the event must be purchased in advance.

For further details please refer to the Indian Association Bonn’s website www.iab-online.org.

We hope that you will bring along your family and friends to enjoy this special occasion and look forward to sharing an unforgettable evening with you.

Essensausgabe: 17:30 -  21:00 Uhr
Online Buchung (ab sofort möglich)
BONNTICKET (
(Vorverkauf))
Incl. Abendessen
Erwachsene (r) / Adult(s) 20,- Euro
Kinder/Children (3-15) Jahre/Years 15,- Euro
Student/Ermäßigt/discount 18,- Euro
Online
DIG Mitglieder (nur Vorverkauf)
15,- Euro inkl. Abendessen
Online
IAB/Sneham Mitglieder
Die Eintrittskarten verteilt der Vereinsvorstand
Abendkasse / Evening Counter
Brückenforum-Bonn 17:00 - 22:00
25,- Euro inkl. Abendessen (Abendessen nur für die Ersten 1,000 Gäste)
Ticket Schalter / Ticket Counters
Bonn
Mini Asia, Münsterstrasse 11, 53111 Bonn-City
Pizza Kasa, Schultheißgasse 6, 53177 Bonn-Bad Godesberg
Asian Food Bonn, Kölnstr. 241, 53111 Bonn-City, Tel: 0228 694343
Milan Restaurant, Rochusstraße 43, 53123 Bonn-Duisdorf, Tel.:0228 97897674
TTS, Johannes Str. 35, 53225 Bonn Beuel, Tel.:0228 40377846
General-Anzeiger neben C&A Bonn-City
General-Anzeiger Bonn-Bad Godesberg
BONNTICKET Online "Soul of India oder Diwali"

Köln
Shalimar Store, Fleischmengerstrasse 6,50676 Köln (Neumarkt)
KOELNTICKET Online "Soul of India oder Diwali"


DURGA PUGA, KÖLN

Veranstaltungsort/ Venue:
Schützenhaus Dormagen

Bürger-Schützen-Allee (in der Nähe der B9)
41539 Dormagen
Deutschland/Germany

Sonntag, 18. Oktober 2015
Montag, 19. Oktober 2015
Dienstag, 20. Oktober 2015
Mittwoch, 21. Oktober 2015

- Sashthi
- Saptami
- Mahashtami
- Mahanabami +
- Dashomi

Programm:http://www.durgapuja.de/mediapool/112/1120316/data/Durga_puja_2015_schedule_2_.pdf


Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU)

Sehr geehrte Damen und Herren,

Schülerinnen und Schüler, die sich für Indien interessieren, haben jetzt die Möglichkeit, sich für das Austauschjahr 2016/17 in Indien zu bewerben. Dort leben sie in einer Gastfamilie, besuchen die Schule vor Ort und lernen so den indischen Alltag kennen. Die Schülerinnen und Schüler müssen bei der Abreise im Sommer 2016 zwischen 15 und 18 Jahre alt sein.

Organisiert wird das Austauschjahr von der gemeinnützigen Austauschorganisation Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU), die sich für interkulturelle Bildung und Toleranz einsetzt und mit den Programmen keinerlei finanziellen Gewinn erzielt. Alle Austauschschüler werden umfassend auf das Austauscherlebnis vorbereitet und während des Jahres persönlich begleitet. Bei Bedarf vergibt YFU Stipendien für das Austauschjahr. Weitere Informationen zum Austauschjahr in Indien finden Sie auch online unter www.yfu.de/indien.

 Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diese Informationen an Ihr Netzwerk weitergeben, zum Beispiel als Aushang am Schwarzen Brett oder per E-Mail. Gern schicken wir Ihnen bei Interesse zusätzlich Infomaterial per Post zu, zum Beispiel Flyer über ein Schuljahr im Ausland.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen

Miriam Lamm

Zu Hause die Welt entdecken

Als Gastfamilie einen Austauschschüler willkommen heißen!

 Miriam Lamm

Öffentlichkeitsarbeit

 Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU)
Internationaler Jugendaustausch

 Oberaltenallee 6

22081 Hamburg