Sitarkonzert
Am Freitag, den 23.Okt. 2015 um 19:30h
Speis und Trank 18:30h

Sitar
BONNTICKET 15,- EuroBT
Online-Buchung (Vorverkauf)
Erwachsene (r) / Adult(s) 15,- Euro
Kinder/Children 12,- Euro
DIG/IAB Mitglied/Member 12,- Euro
Student/Ermäßigt/discount 12,- Euro
DIG/IAB  Familie / Family
(2 Kinder bis 15 Jahre)
40,- Euro
Familie  (2 Kinder bis 15 Jahre) 50,- Euro
Gruppe (10 Personen ) / Group 135,- Euro

Abendkasse: 18,- Euro (für allen)
Online

Soul of India
EB
Weitere infos / For further details please refer to the Indian Association Bonn’s website www.iab-online.org.

Diwali-Feier „Soul of India“
am Freitag, 13. November 2015 um 18 Uhr im Brückenforum, Bonn

 Sie sind anlässlich der diesjährigen Diwali-Feier herzlich eingeladen, an unserem speziellen Kultur-Programm „Soul of India“ (Die Seele Indiens) teilzunehmen. Das Programm dieses Abends besteht aus zwei Teilen:

1. Diwali (Lichterfest) 18 bis 20 Uhr

Dieser Teil des Programmes bietet eine spannende und abwechslungsreiche Mischung aus Klassik, Folk und modernen Bollywood-Tänzen, basierend auf Diwali-Ritualen und vorgetragen von professionellen Künstlern und Amateur-Künstlern. 

2. „Aaja Nachley“ (Komm, lasst uns tanzen) 21 – 23 Uhr

Wir fühlen uns in besonderer Weise geehrt, eine Gruppe von Bhangra-Künstlern und Sängern direkt aus Indien - deren Vorstellung vom Indischen Konzil für Kulturelle Begegnungen in Neu-Delhi gesponsert wird - bei uns willkommen zu heißen. Die traditionellen Tänze, die von der Gruppe vorgeführt werden, sind von Gesang und Instrumenten begleitet. Während dieses Programmes haben Sie die Chance, an einigen der Tänze aktiv teilzunehmen.

Der Eintrittspreis beträgt 20,- € pro Person und beinhaltet ein spezielles Diwali-Abendessen, welches zwischen 17:30 bis 21 Uhr serviert wird. Bitte beachten Sie, dass die Karten für diese Veranstaltung im Voraus gekauft werden müssen.

Weitere Details  entnehmen Sie bitte der Website der Indian Association Bonn unter www.iab-online.org.

Wir hoffen, dass Sie Ihre Familie und Freunde mitbringen, um mit ihnen diesen besonderen Anlass zu feiern und wir freuen uns darauf, mit Ihnen allen einen unvergesslichen Abend zu verbringen.

Diwali celebration “Soul of India”
on Friday 13 November 2015 at 6 pm, Brückenforum Bonn

You are cordially invited to attend our special cultural programme “Soul of India” to mark this year’s Diwali/Deepawali celebration.

The evening’s programme will be divided into two parts. 

1.      1. ”Diwali/Lichterfest”  6:00 – 8:00 pm

This part of the programme will contain an exciting and varied mixture of classical, folk and modern Bollywood dances based on Diwali rituals and performed by professional, semi-professional and amateur artists.

Intermission 8:00 – 9:00 pm

2.      2. “Aaja Nachley” (Come let’s dance) 9:00 – 11:00 pm

We are particularly honoured to welcome a group of Bhangra artists and singers directly from India whose performance has been sponsored by the Indian Council for Cultural Relations in New Delhi. The traditional dances performed by the group will be accompanied by vocals and instrumentals. During this part of the programme you will also have the chance to join in some of the dances.

The entrance fee is 20 euros per person and includes a special Diwali meal that will be served between 5:30 – 9 pm. Please note that tickets for the event must be purchased in advance.

For further details please refer to the Indian Association Bonn’s website www.iab-online.org.

We hope that you will bring along your family and friends to enjoy this special occasion and look forward to sharing an unforgettable evening with you.

Essensausgabe: 17:30 -  21:00 Uhr
Abendessen nur für die ersten 1,000 Gäste möglich
Online Buchung (ab sofort möglich)
BONNTICKET (
(Vorverkauf))
Incl. Abendessen
Erwachsene (r) / Adult(s) 20,- Euro
Kinder/Children (3-15) Jahre/Years 15,- Euro
Student/Ermäßigt/discount 18,- Euro
Online
DIG Mitglieder (nur Vorverkauf)
15,- Euro inkl. Abendessen
Online
IAB/Sneham Mitglieder
Die Eintrittskarten verteilt der Vereinsvorstand
Abendkasse
25,- Euro inkl. Abendessen

Early Bird / Frühbucher

Vielen Dank, dass Sie als Frühbucher die Karten für „Soul of India“ bestellt haben. In der Zwischenzeit haben wir unsere Preise geändert und bieten die Tickets inklusive Abendessen an.

Dadurch entsteht für Sie aber kein Nachteil, da wir Sie bereits als Frühbucher registriert haben. An der Abendkasse bekommen Sie dann Ihre Eintrittskarte inklusive Essensgutschein.

  TICKETSCHALTER / TICKET COUNTER (ab 05. Okt. 2015 möglich)
Amini
ShalimarMilan
BT
Mehr als 100 Bonnticket/Kölnticket-Shops in Kreis Bonn/Köln/Siegburg Umgebung + Online


NEPAL HILFE
http://dig-bonnkoeln.org/images/stories/DIG/Kuleshwor%20Awas%20Sec%20School.jpg

Dear Friends of Nepal,
In the meantime we have collected € 4,800 for Kuleshwor School. This amount has been sent to the partner school in the UK, which coordinates the partial forwarding to Nepal.

Below is a latest update from them:
Quote:

It is like a rebirth of Kuleshwor school. Very soon we can shift all our classes in our own classrooms. We have completed 2 rooms and started using them. 2 rooms are almost completed. We are also going to begin the construction of two more rooms soon. May be within this month all six rooms can be used as class rooms. This is a big relief for us. As you asked about the rented house: we have no money to pay the rent. This month onward we need to pay for six month rent. We have already sent the notice to the house owner that we are leaving the house after six months. I am planning in a way within this time that all the students will be shifted into our own building.

It’s like we are starting from the beginning.  Thanks for all you are doing.

Very soon we are going to publish the news bulletin; I will send the copy of it.

Unquote

 

 Liebe Nepal-Freunde,

In der Zwischenzeit haben wir 4.800 € für die Kuleshwor-Schule gesammelt. Dieser Betrag wurde zur Partnerschule in Großbritannien gesandt, die die Weiterleitung in Teilbeträgen nach Nepal koordinieren.

 Nachfolgend finden Sie das aktuelle update von ihnen:

 Zitat:

 Es ist wie eine Wiedergeburt der Kuleshwor-Schule. Sehr bald können wir alle unsere Klassen in eigene Unterrichtsräume  verschieben. Wir haben 2 Zimmer fertig und beginnen, diese zu benutzen. 2 Zimmer sind fast fertig. Auch werden wir den Bau von zwei weiteren Zimmern in Kürze beginnen. Vielleicht können innerhalb dieses Monats alle sechs Zimmer als Klassenzimmer genutzt werden. Dies ist eine große Erleichterung für uns. Als Sie die Frage nach dem gemieteten Haus stellten: wir haben kein Geld, um die Miete zu bezahlen. Von diesem Monat an müssen wir Miete für 6 Monate zahlen. Wir haben bereits die Ankündigung an den Hausbesitzer gesandt, dass wir nach sechs Monaten ausziehen. Ich plane in einer Weise, dass innerhalb dieser Zeit alle Schüler in unsere eigenen Gebäude ziehen werden. 

 
Es ist wie von vorne anzufangen. Vielen Dank für alles, was Sie tun.
 Sehr bald werden wir die Neuigkeiten veröffentlichen und Sie bekommen eine Kopie davon.

 Zitatende