Rythms of India

South_Drums

Drums and Precussion.

You are familiar with “North Indian Dhol” and “North Indian Tabla” used in many western songs and in Hollywood melodies. We have in Germany for the very first time 5 Maestros attending an International concert in Frankfurt. These 5 Maestros have been selected by ICCR (Indian Council for Cultural Relationship) and have been highly recommended by them.

On our persistent insistence they have agreed to come to Bonn, the old capital of Germany.  Come and enjoy the “Rythms of India” in a cosy atmosphere and feel the personal touch of Indian rythms. This concert is being partially sponsored by the Consulate General of India in Frankfurt and ICCR-India

 

Die Rhythmen Indiens


Erleben Sie die verschiedenen Trommeln Indiens!

Sie sind vielleicht mit "Dhol" und "Tabla" aus Nord Indien, die in vielen westlichen Songs und Bollywood-Melodien verwendet werden, vertraut? Zum ersten Mal in Deutschland kommen fünf dieser Trommel-Maestros zu einem internationalen Konzert in Frankfurt zusammen. Diese fünf Maestros wurden vom ICCR (Indischer Rat für Kulturelle Beziehungen) ausgewählt und werden vom ICCR wärmstens empfohlen.

 
Auf unser anhaltendes Drängen hin haben sie zugestimmt, nach Bonn - der ehemaligen Hauptstadt Deutschlands - zu kommen. Kommen Sie ebenfalls und genießen Sie die "Rythms of India" in einer gemütlichen Atmosphäre und fühlen Sie die persönliche Note der indischen Rhythmen. Dieses Konzert wird teilweise durch das Indische Generalkonsulat in Frankfurt und den ICCR gesponsert.

 

Pandit Sananand Naimpali   

Pakhwaj

Shankar  Lakshman          

Ghatam  and  Mridangam

Jayesh  Rege                    

Tabla

Anil  Khairnar

Dholki

Vijay  Jadhav                    

Soutn Indian Dhol

Freier Eintritt bei ab 8,- Euro Mindestverzehr

 

Mindestverzehr

Freier Eintritt bei 10,- Euro Mindestverzehr(VVK)

10,-

Freier Eintritt bei 8,- Euro Mindestverzehr(Ermäßigt, DIG/IAB/Sneham/Student)         

8,-

 

IT


Flashback
Independence Day 2015
ind
Please click on the picture to see the rest pictures.

Ausstellung „Farben Asiens“ 
Ausstellung

Liebe Kunstinteressierte, liebe Freundinnen und Freunde,

 

 

 

meine Bonner Ausstellung mit dem Titel „Farben Asiens“ ist bis zum 2.September 2015 verlängert.

 

Sie ist montags bis freitags von 9-18 Uhr im Foyer des Wissenschaftszentrums Bonn (Ahrstr.45) zu besuchen.

 

 

Die Einladungskarte finden Sie/findet Ihr auf meiner Website: "www.irmgard-esch.de" .

 

 

 

Mit freundlichem Gruß

 

Irmgard Esch

Auf zur 
Kunst Routen
in der Region Aachen
1
2

8. Eine-Welt Filmpreis NRW 2015
Filmpreis_2015.jpg
Filmpreis_2015_2.jpg