Dritte neue kostenlose Publikation "Hind di Chadar"

"Die Geschichte des neunten Sikh-Gurus, der sein Leben für die Freiheit der

Religionsausübung aller Menschen in Indien gab" 

 jetzt
in Bengali

GTBS_1
GTBS_3
GTBS_3




Zweite neue kostenlose Publikation "Hind di Chadar"

"Die Geschichte des neunten Sikh-Gurus, der sein Leben für die Freiheit der

Religionsausübung aller Menschen in Indien gab"

in Deutsch

GTBS_1
GTBS_2
GTBS_3
Wir stellen Ihnen diese Broschüre kostenlos zur Verfügung. Sie können diese entweder selbst abholen

Shalimar
Inh. Herr Babu Lal Arenja
Fleischmengergasse 6
50676  Köln
Tel: 0221 2401734

    oder

Indian Association Bonn e.V
Tel: 0228 238429

oder bei der nächsten IAB/DIG-Veranstaltung in Bonn

oder

gegen Zahlung (vorab) von Portogeld in Höhe von 1,45 € auch zugesandt bekommen. Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Adresse anzugeben. 

Wir freuen uns über eine kleine Spende.

Kontoverbindung:
Indian Association Bonn e.V.
Sparkasse Köln-Bonn
IBAN: DE51370501981929612446 
BIC: COLSDE33XXX
Verwendungszweck: Hind di Chadar  (Deutsch/Hindi/Punjabi/English/Bengali)  oder Sikhismus-Broschüre
 (Deutsch/English/Hindi)
Adresse: (bitte angeben!)

Wenn Sie mehrere Broschüren benötigen, sprechen Sie bitte mit R.S.Wadhwa Tel: 0228 238429 oder senden  eine Mail an rswadhwa@iab-online.org


Liebe Mitglieder der DIG Bonn/Köln,

Das Jahr 2014 war für unsere Gesellschaft sehr erfreulich - ich nenne nur die sehr erfolgreiche Indienwoche in Köln

und die beeindruckende Feier zum 50. Jahrestag im Brückenforum Bonn; besonders erwähnenswert: u. a. wegen des DIG-Dokumentarfilms "Translated Lives (50 Jahre  Indische Krankenschwestern in Deutschland)" wurde die Stadt Köln mit dem 1. Preis "Kommune bewegt Welt" von Engagement Global ausgezeichnet. Ohne ihr aller Engagement wären diese Erfolge nicht möglich gewesen. 

Daher möchte ich den vielen ehrenamtlichen Helfern der DIG, der IAB, der Kerala Samajam und anderer befreundeter Gesellschaften für ihr zupackendes Engagement ganz herzlich danken.

 Mein Dank gilt in gleichem Maße den sachkundigen Vortragenden und hervorragenden Künstlern, die zum Teil extra aus Indien angereist sind und die den "Spirit of India" mit Leben erfüllt, das Publikum verzaubert und zu Begeisterungsstürmen hingerissen haben.

 Ich danke auch Ihnen, liebe Mitglieder der DIG Bonn/Köln für Ihr Interesse an Indien und den Deutsch-Indischen Beziehungen, für Ihre Loylität dem Verein gegenüber und Ihre Bereitschaft, dem Verein auch in Zukunft zur Seite zu stehen und seine Ziele zu fördern.

 

Ihnen allen wünsche ich wunderschöne Festtage,

ein friedliches, glückliches und erfolgreiches Neues Jahr

und hoffe auf ein baldiges Wiedersehen bei einer

unserer nächsten Veranstaltungen.

          Dr. Günther Koenig
                 Vorsitzender
                der DIG e.V. Bonn/Köln



Wir wünschen allen Mitgliedern, Förderern und Freunden von Indian Association Bonn e.V.

Frohe Festtage und ein gutes Neues Jahr 2015


Wir danken Ihnen / Euch allen für die gute Zusammenarbeit
und freuen uns auf weitere gute Zusammenarbeit im neuen Jahr.

Ihr

IAB Team


Silvester Party

 Reservierung:

Bitte unter der Telefon-Nummer: 0228 - 96282706 (12:00 – 22:00 Uhr) anrufen und die Plätze reservieren. Nur bei positiver Bestätigung das Geld überweisen.
 

Name:                               Paramjit Singh

 

Bankverbindung:            Volksbank Bonn Rhein­Sieg eG

 

IBAN:                                DE60380601860118430018

 

Verwendungszweck:      Silvester/New Year's Eve

 

Anzahl Plätze:                  1-10