Diwali / Lichterfest
http://www.iab-online.org/images/stories/iab/Diwali_2014.jpg
Erwachsene(r) / Adult(s) 18 €
Childr(en) / Kind(er) 12 € (< 15 Jahre)
DIG Mitglied / DIG Member 16 €
Student/Ermäßigt/Bonn-Ausweis 15 €
DIG-Familie / DIG-Family   50€
(2 Kinder bis  12 Jahre) (2 Kids up to 12 years)

Familie 55 €  / Family
(2 Kinder bis  12 Jahre)

Gruppe (10 Personen ) / Group (Group 10 Perons) 170 €
Kinder unter 3 sind kostenfrei
Children below 3 years are free of cost

booking


Vortrag: Sikhismus in der VHS Alfter
Der Sikhismus - Geschichte, Lehre und Praxis einer Weltreligion 

Veranstaltungsart:

Vortrag (AE10902)

  •  
Oedekoven Rathaus Sitzungsraum Untergeschoss
Am Rathaus 7
53347 Alfter

Gebühr:

0,00 €

Zeitraum/Dauer:

Donnerstag, 16.10.2014 bis Donnerstag, 16.10.2014,
von 19:00 bis 20:30 Uhr
1 Termin

Der Sikhismus gehört zu den jüngsten Weltreligionen. Ihr Gründer war Nanak Dev. Die zu seiner Zeit vorherrschenden Religionen waren der Hinduismus und der Islam. Nanak Dev erkannte, dass beide Religionen mehr den Herrschenden dienten, als dem einfachen Volk.

Das wesentliche Merkmal des Sikhismus ist der Monotheismus: Es gibt nur einen Gott (Ik Onkar). Sikhs kennen keine Gebetsrituale. Die Darstellung Gottes in bildlicher oder figürlicher Form ist im Sikhismus nicht erlaubt. Gebete können immer und überall verrichtet werden.

Guru Nanak predigte Toleranz und Respekt gegenüber jedem Menschen:

Religion liegt nicht in leeren Worten,
nicht in Ritualen.
Der, der alle Menschen als gleich ansieht, ist religiös.
Guru Nanak

Im Straßenbild sind die männlichen Sikhs an ihren bunten Turbanen und üppigen Vollbärten zu erkennen.

Wir möchten Ihnen den Sikhismus gern näher bringen und freuen uns auf  Ihre Fragen! . Frau Pal Singh, seit etwa 40 Jahren mit einem Sikh verheiratet, hat dafür viele Bilder aus Indien mitgebracht. Eine Broschüre, in der Sie später nachlesen können, liegt für Sie bereit. Auch haben wir einen kleinen Imbiss sowie indischen Tee für Sie vorbereitet.
Sat Sri Akal!

Nähere Angaben folgen in Kürze.

vhs alfter

Für Diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich

download

 Download

Flashback "Spirit of India"

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unser Spirit of India-Event am 11. Oktober in Bonn ein großer Erfolg für alle Beteiligten war.

Die positive Reaktion unserer Besucher war überwältigend. Wir erhielten sowohl Lob für die Einführungsrede von Herrn Dr. Wieck und für Dr. Koenig's unterhaltsame Anekdoten als auch für unsere Tanz-und Musikaufführungen, wobei ein besonderer Dank an die Kindergruppe ( Palak, Khushboo, Neelam, Sampavi, Raghavi, Ria, Jim, Harsha, Lorain, Aditya, Anagha, Anika, Anusha, Dhruv, Garima, Kevin, Oviya, Ruhika & Varsha), Meera Varghese und - last but not least - an Monalisa Ghosh und ihr Ensemble geht.

Für diejenigen unter Ihnen, die nicht dabei sein konnten als auch für diejenigen, die sich an diesen Abend zurückerinnern möchten, sind Fotos und Videos verfügbar unter http://www.dig-bonnkoeln.org/  (Spirit of India)

Vielen Dank für eine unvergessliche Feier, die nicht möglich gewesen wäre ohne Sie, Ihre Begeisterung und Unterstützung!

We are only too happy to announce that our Spirit of India Event on 11th October in Bonn was a huge success. The responses from our visitors were excellent. We received praise for Dr, Wieck's keynote speech and Dr. Koenig's most entertaining anecdotes as well as for our Dance and Music Performances, where special thanks go to Group of children( Palak, Khushboo, Neelam, Sampavi, Raghavi, Ria, Jim, Harsha, Lorain, Aditya, Anagha, Anika, Anusha, Dhruv, Garima, Kevin, Oviya, Ruhika & Varsha), Meera Varghese and last but not least to Monalisa Ghosh and her Ensemble.

For those of you who were unable to attend as well as for those who want to recall these moments pictures and videos are available at :
http://www.dig-bonnkoeln.org/ 
(Spirit of India)

 Thank you for an unforgettable celebration which wouldn't have been possible without you, your enthusiasm and support!

GA_SOI.jpg