Wenn Sie die Bilder nicht sehen können? Bitte klicken Sie hier auch wenn Sie die aktuelle Version lesen wollen.


IAB_Newsletter

Anandita Basu - Sufi Music Around the World
THE REPEAT CONCERT
"Wiederholungs-Konzert" 

Die Deutsch-Indischen Gesellschaft Bonn/Köln zusammen mit Indian Association Bonn e.V und SahajaYoga veranstaltet
im Rahmen ihres 
fünfzigjährigen Jubiläums am Freitag, den 27. 06. 2014 im Schützenhaus St. Georg, Steinstrasse 3,
53173 Bonn um 19:30 Uhr
einen Sufi Night mit Anandita Basu und Gruppe.

After their successful Tour of Europe Mrs. Anandita Basu and Mr Mitheu Rimbert (Tabla) set to perform once again for
“THE REPEAT CONCERT”
of Anandita Basu's Sahaja World Tour 2014 in Bonn on Friday 27th June (on a WM-Football free evening).

 Nach der erfolgreichen Tour in Europa von Anandita Basu und Herr Mitheu Rimbert (Tabla) treten  die Artisten noch einmal für die
"The REPEAT CONCERT"  
"Wiederholungs-Konzert" 
Anandita Basu's Sahaja World Tour 2014 in Bonn am Freitag den 27. Juni auf
(an einem WM freien Abend).


Qawwali, die mystische Musik der Sufis und Derwische, wurde vor allem durch die Zusammenarbeit des Sängers Nusrat Fateh Ali Khan und Peter Gabriel auf der ganzen Welt bekannt. Anandita Basu ist allerdings eine der wenigen Frauen, die sich an die Männerdomäne der muslimischen Qawwali- & Sufi-Musik herangewagt hat und überschreitet durch ihre virtuosen Interpretationen von Klassikern wie „Allah hu Allah hu“ oder „Mustt Mustt“ konsequent kulturelle Konventionen. Ihre Musik ist Ausdruck der Freude und des Friedens wahrer Spiritualität und ihre Konzerte haben bereits Zuhörer und Zuhörerinnen in 14 Ländern begeistert. Diese Kunstform ist uns ein besonderes Anliegen, weil sie uns positive Öffentlichkeitsarbeit für eine friedvolle und lebensbejahende Islamische Musik und Kultur ermöglicht und sich für das friedliche Zusammenleben aller Religionen und Nationen einsetzt.

USA Tour 2013, Skirball Center, NYC www.youtube.com/watch?v=RrQWyUtkhzg

Highlights in Bonn:  Sahja Sufi World Tour : http://www.iab-online.org/images/stories/DigitalBrochure/Concerts/#/category



Die 6. Kölner Indien-Woche ist in diesem Jahr vom 30. Mai (Eröffnungsfeier um 19 Uhr) bis 08. Juni 2014. Es erwarten Sie wieder vielfältige Veranstaltungen und Seminare aus
Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur.

IW_2014download
Programm im PDF-Format


Kultur und Begegenungsfest am Sonntag 1.Juni.2014 in Bonn City
a


Indische Klänge
Mo. 02.Juni 2014
20:00 Uhr
http://www.iab-online.org/images/stories/programm/Sitar_Arup_Shakir_020602014.jpg


Roundtable / Stammtisch Am Donnerstag den 12.06.2014 um 19 h (jeden zweiten Donnerstag im Monat)
http://www.dig-bonnkoeln.org/images/stories/DIG/Newsletter_DIG_Stammtisch.jpg


Indische Austauschschüler in Bad Mumbaieifel

ex

Für eine Woche (27.3. – 4.4.2014)  waren 16 Schüler aus Indien am St. Michael Gymnasium in Bad Münstereifel zu Gast.

Alle freuten sich  über den Rückbesuch, denn schon zweimal waren Schüler des Eifler Gymnasiums in Indien gewesen, um im Rahmen eines Schüleraustausches am International Festival of Performing Arts   teilzunehmen.

Kulturschock pur für die indischen Gäste, die noch nie so viele grüne und freie Flächen gesehen haben, da sie aus den Millionenstädten Indiens kommen.

Trotzdem: Ausflüge zu kulturellen Highlights (Kölner Dom, Burg Eltz,...) und gemeinsame Aktivitäten führten die Jugendlichen zusammen.

Mit besonders viel Spannung erwarteten die Zuschauer die Tänze der indischen Gruppe im Rahmen des Abschlussfestes: Das ehrwürdige Refektorium der ehemaligen Jesuitenschule aus dem Jahr 1625, in dem das Fest stattfand, hat so viel Farbenpracht sicherlich noch nicht gesehen, und das alte Parkett bebte.

Einen besonderen Glanz erhielt das Fest durch Herrn Dr. Günther König, dem Vorsitzenden der Deutsch-Indischen Gesellschaft Köln/Bonn. Er nahm an diesem Fest teil und berichtete über seine Zeit als Konsul in Chennai (früher Madras). Both Indian and German kids were thrilled by his report.

Paul Georg Neft, der Schulleiter, freute sich mit allen an dem gelungenen interkulturellem Ereignis, das sogar dem WDR eine Reportage wert war.

 Christel Thelen, Head of International Affairs
St. Michael Gymnasium
53902 Bad Münstereifel

es

30 Jahre Deutsch-Indische Dialog
30

Newsletter_IAB_Footer