Click Here if you can't view the images below.
Visit  us
Besuchen Sie uns
  wir ueber uns
About us
  Kontakt
Contact
  Event Kalender
Event Calander
  Vorstand
Executive Board
  Mitgliedschaft
Membership
  Mega Events

 


Liebe INDIEN-Freunde der Indian Association Bonn,

Newsletter:15.Juli 2013

Indischer Sommerabend
Indische klassische Musik mit Odissi-Tänzen

LVR-LandesMuseum Bonn
Vernissage „Tauschhandel" in Indien im Rathaus Bad Honnef
 

http://www.dig-bonnkoeln.org/images/stories/programm/wendy.png

Vernissage „Tauschhandel" in Indien im Rathaus Bad Honnef

 

Ein Kunstprojekt in Indien, präsentiert in Bad Honnef von der Künstlerin Wendy Hack.
Die Künstlerin Wendy Hack lädt am 16.07.2013 um 17.00 Uhr in das Rathaus von Bad Honnef zu ihrer Vernissage „Tauschhandel" in Indien ein.  

Im Herbst 2012 machte sich die deutsch-australische Künstlerin Wendy Hack aus Bad Honnef auf die sechswöchige Projektreise nach Indien.

„Das Leben ist wie eine Reise. Doch wohin einen die Reise genau führt, das ist am Anfang nicht immer vorhersehbar“, so Wendy Hack vor der Abreise. Für ihren "Tauschhandel" in Indien hatte sie einen ganz besonderen Koffer gepackt.

Der Koffer war mit „typischen deutschen Gegenständen“ gefüllt. Gespendet wurden Schuhe von der Firma Birkenstock, ein bunter Hut der Hutmacherin Hannelore Mertesacker aus Bad Honnef sowie CDs mit Musik von Ludwig van Beethoven und eine Tasche vom Beethoven-Haus. Naturseifen von Helga Kurtenbach aus Ägiedienberg vervollständigten das Tauschmaterial.

Die mitgebrachte „Ware“ tauschte Wendy Hack mit indischen Frauen unterschiedlichen Alters und verschiedener Kasten. Im Gegenzug erhielt sie landestypische Lieder, Tänze, Gebete, Bilder und Geschichten.

 „Für mich ist in dem Projekt  "Tauschhandel in Indien" der Prozess des Austauschs vorrangig.  Die Kultur- und Lebensumstände der Frauen möchte ich kennenlernen und vermitteln und somit einen Zugang zu ihrem Leben schaffen“, fasst die Künstlerin ihre Idee zusammen. Wendy Hack ist es ein großes Bedürfnis, das alltägliche Leben und die Arbeit der Frauen mit Aufmerksamkeit aus ihrem Blickwinkel zu analysieren und damit eine neue Perspektive der Kommunikation zwischen den unterschiedlichen Kulturen herzustellen, mit dem Schwerpunkt, die Lebensbedingungen indischer Frauen zu betrachten.

"Exchange with India" im Praxistest

Mit Hilfe des Goethe-Instituts Kalkutta, das die Projektbeschreibung in Hindi übersetzt hatte, wollte Wendy Hack ihre erste Erfahrung mit einem Tauschversuch starten. In den Straßen von Kalkutta spülte ein junges Mädchen in einer Straßenküche Blechgeschirr ab; dies erweckte die Neugier der Künstlerin. Doch bald standen mehrere Männer um sie herum und gaben ihr eindringlich zu verstehen, den Ort zu verlassen. Damit war der erste Versuch des Austauschs wenig erfolgreich.

In anderen Städten und im Hinterland waren dagegen weitere Versuche des Tauschhandels erfolgreich.Spätere Begegnungen mit indischen Frauen jeden Alters, verschiedener Religionen und zahlreicher Kasten, ob in den Städten wie Budh Gaya (Provinz Bihar), Varanassi  (Provinz Uttar Pradesh) oder auf dem Land  in Niewas (Provinz Rajasthan) sowie im Hinterland von Alleppey (Provinz Kerala), waren für beide Seiten immer ein sehr positives, lebhaftes und konstruktives Erlebnis.

Dies hat die Künstlerin in Fotografien, Collagen, skizzierten Portraits sowie Kurzfilmen festgehalten. Über 30 Kunstwerke sind ab dem 16. Juli im Foyer  des Rathauses von Bad Honnef zu besichtigen und auch zu erwerben.

Ein Teil des Verkaufswert kommt der Frauenförderung von Andheri-Hilfe Bonn zu Gute.

Die Vernissage wird mit einer Einführung von Elvira Greiner, 1. Vorsitzende der Andheri-Hilfe, zur derzeitigen Situation von Frauen aus den unteren Einkommensschichten eröffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Fürs Abendessen bitte melden beim Rest. Shere Punjab in Essen    02012488400

 

Event verpasst / Missed the Event ?
Indischer Sommerabend
Indische klassische Musik mit Odissi-Tänzen

LVR-LandesMuseum Bonn

 

http://www.dig-bonnkoeln.org/images/stories/programm/IndianSummer_2013.jpg
Click on picture to see the videos and pictures ( Available for a short period)
                                                        Bilder: Dr. Günther Koenig  Botschafter a. D
                                                                                         Vorsitzender  (DIG e.V.)

Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer,

wir würden uns freuen, wenn Sie uns ein kurzes Feedback zum "Indien Sommerabend" geben könnten. Wir möchten aus der Erfahrung lernen, um zukünftige Veranstaltungen noch besser auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden zu können.

Vielen Dank!
Please give your feedback
Bitte geben Sie uns Ihr Feedback!

Event verpasst / Missed an Event

Event verpasst : Sofort finden und kostenlos abrufen - einfach und schnell mit Flash Player
Missed an Event: You can catch up with Events with Flash Player. You can play a programme and watch.

Deutsch-Indische Gesellschaft (DIG) Event
Indian Association Bonn Event (IAB)


"Print this Newsletter only if absolutely necessary. Save Paper. Save Trees."


Mit freundlichen Grüßen / Best Regards
R S Wadhwa
Ranjit Singh Wadhwa

Indian Association Bonn e.V.
Langenbachstrasse 21,
53113 Bonn
Tel: 0228 466066
Fax: 0228 466067

Folge Indian Association Bonn bei Facebook:


Folge IAB auch bei You Tube

 

http://www.dig-bonnkoeln.org/images/stories/DIG/Vortrag.jpg
 

 

Feedback   Newsletter an- und abmelden
  Download Server   Social activities   Events   Gallery   IAB Online TV  

 

 

 

 

 

 


--
If you do not want to receive any more newsletters, this link

To update your preferences and to unsubscribe visit this link
Forward a Message to Someone this link

powered by phpList2.10.19,
© phpList ltd