Die spirituelle Schule der Brahma Kumaris wurde 1937 in Indien gegründet. Heute gibt es ein Netzwerk in über 130 Ländern mit mehr als 8.000 eigenverantwortlichen Zentren. Die Leitung der Organisation liegt in den Händen von Frauen.


Ziel der spirituellen Schule ist es, durch die Vermittlung sozialer, ethischer und geistiger Werte einen Beitrag für eine menschlichere und friedlichere Welt zu leisten. Ein besonderes Anliegen ist die Förderung des interreligiösen Dialogs sowie die Unterstützung der Ziele und Aktivitäten der UNO. 1983 gewährte die UNO Brahma Kumaris einen beratenden Status beim Wirtschafts- und Sozialrat der UNO (ECOSOC) und 1987 bei UNICEF. 1998 erhielt die Organisation den beratenden Status der 1. Kategorie bei der ECOSOC. Für ihr Engagement hat Brahma Kumaris darüber hinaus mehrere UN-Friedenspreise erhalten.


Die Verbundenheit mit Indien und den Freunden Indiens führte zu unserer Teilnahme an den Veranstaltungen der IAB. Die Gastfreundlichkeit und das Engagement der IAB sind lobenswert. Für das Programm mit Sister BK Shivani arbeiten wir eng mit der IAB zusammen.

 

 

The spiritual school of the Brahma Kumaris was founded in India in 1937. Today, there is a network in more than 130 countries with more than 8,000 self-responsible centers. The management of the organization is in the hands of women.

The aim of the spiritual school is to contribute to a more humane and peaceful world by conveying social, ethical and spiritual values.

A particular concern is the promotion of inter-religious dialogue and support for the UN's objectives and activities. In 1983, the UN granted Brahma Kumaris consultative status with the UN Economic and Social Council (ECOSOC) and in 1987 with UNICEF. In 1998, the organization received the advisory status of the first category at ECOSOC. Brahma Kumaris have also received several UN peace awards for their commitment.

The bond with India and India's friends has led to our collaboration with the IAB, which demonstrates an appreciable hospitality and engagement. We look forward to working closely with them for the program with Sister BK Shivani in Bonn.

Schule für Raja Yoga Meditation
Sachsenring 16
50677 Köln

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

T: +49 221 3401858
T: +49 221 3401859
T: +49 221 3401860